top of page

Neueste Erlebnisberichte

Video-Gespräch mit Cyril aus Gwatt in Gebärdensprache

Wieviele Gehörlose und Menschen mit einer Hörbeeinträchtigung gibt es eigentlich in der Schweiz?


Und was machen sie, wenn die Informationen zu einer Gleisänderung oder Zugverspätung nur über eine Lautsprecher-Durchsage erfolgt?


Ich hatte sehr viele Fragen an unseren 31days Teilnehmer Cyril und seine Gebärdensprachen-Dolmetscherin Janet.


Dabei lernte ich z.B. auch wie man den Begriff "Stau" in Gebärdensprache ausdrückt. Soviel schon mal: Es schaut ein bisschen aus wie ein Shakira Dance Move... :-)


Das Gespräch ist anfangs noch etwas langsam, weil ich auf die eifrige Gebärdensprachen-Übersetzerin Janet anpassen wollte. Ich merkte aber schnell, dass das gar nicht nötig ist und verspreche: Das Gespräch ist nachher etwas "zügiger" und vor allem inspirierend.


Denn Cyril hat sich sehr viele Gedanken zu seiner Mobilität gemacht und muss für den Arbeitsweg zwar am Auto festhalten aber setzt neu mit grossem Strahlen im Gesicht auf sein IV-GA, nahtlos an die 31days Challenge angeknüpft ab 1. Juli 2023!


Ein grosses Dankeschön an Cyril & Janet für diese Offenheit und die Zeit für dieses einzigartige Gespräch!




Comments


bottom of page