top of page

Neueste Erlebnisberichte

31days nominiert für den VCÖ-Mobilitätspreis 2023

Unter dem Motto „Zukunft jetzt gestalten!“ wurden 409 Projekte und Konzepte beim VCÖ-Mobilitätspreis Österreich eingereicht. In 12 Kategorien hat eine insgesamt 85-köpfige Jury aus Expertinnen und Experten die Einreichungen bewertet. Nun geht der VCÖ-Mobilitätspreis 2023 in die letzte Bewertungsphase: Das Online-Publikumsvoting.

Die nominierten Projekte zeigen Lösungen und Massnahmen für eine ökologisch verträglichere Mobilität oder einen nachhaltigeren Gütertransport auf. Sie machen Mut, geben Inspiration und regen zur Nachahmung an. 31days hat es in der Kategorie "Internationale Vorzeigeprojekte" unter die TOP5 geschafft. Mit aktiver Teilnahme am Online-Voting bis Sonntag, 23. Juli, 23:59 Uhr, erreichen wir vielleicht Platz 1! 🗳️ Also umbedingt abstimmen und weitersagen! Der VCÖ-Mobilitätspreis wird vergeben in Kooperation mit dem Klimaschutzministerium, klimaaktiv mobil und den ÖBB. Er wird unterstützt von der Österreichischen Hagelversicherung, dem Sozialministerium und Woom.




Comments


bottom of page